Kaminbrand in einem Wohnhaus
(Einsatz-Nr. 2)

Brandeinsatz
Zugriffe 703
Einsatzort Details

Horb am Main
Datum 01.02.2023
Alarmierungszeit 17:03 Uhr
Einsatzbeginn: 17:06 Uhr
Einsatzende 18:22 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 19 Min.
Alarmierungsart Sirene + Funkmeldeempfänger
Einsatzführer Florian Horb am Main 1
Einsatzleiter Florian Horb am Main 1
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Horb am Main
Freiwillige Feuerwehr Burgkunstadt
Rettungsdienst/Notarzt
Polizei
Freiwillige Feuerwehr Marktzeuln
Kreisbrandinspektion Lichtenfels
    Fahrzeugaufgebot   Horb 46/1  Burgkunstadt 30/1  Burgkunstadt 23/1  Rettungswagen  Polizei  Marktzeuln 41/1
    Brand B2

    Einsatzbericht

    Die erste Lageerkundung wurde über alle Stockwerke hinweg und von außen durchgeführt. Das kontrollierte ausbrennen des Kamins und die Kontrolle mit der Wärmebildkamera von allen Etagen erfolgte im weiteren Einsatzverlauf. Der Kaminkehrmeister kehrte und kontrollierte im Nachgang den Kamin. Die Bewohner konnten glücklicherweise wieder in ihr Haus zurück. Vielen Dank an alle Helfer (Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und Kaminkehrmeister) und an die Bewohner für die stressfreie Zusammenarbeit.