Frontalzusammenstoß zwischen Lkw und Pkw
(Einsatz-Nr. 1)

Technische Hilfe
Zugriffe 509
Einsatzort Details

B289, zwischen Horb und Zettlitz
Datum 09.03.2021
Alarmierungszeit 20:11 Uhr
Einsatzbeginn: 20:13 Uhr
Einsatzende 01:01 Uhr
Einsatzdauer 4 Std. 50 Min.
Alarmierungsart Sirene + Funkmeldeempfänger
Einsatzführer Florian Horb am Main 1
Einsatzleiter Kreisbrandrat - Timm Vogler
Mannschaftsstärke 13
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Horb am Main
Freiwillige Feuerwehr Burgkunstadt
Rettungsdienst/Notarzt
Polizei
Freiwillige Feuerwehr Redwitz an der Rodach
Freiwillige Feuerwehr Hochstadt am Main
sonstige Kräfte
Fahrzeugaufgebot   Horb 46/1  Burgkunstadt 40/1  Burgkunstadt 11/1  Rettungswagen  Notarzt-Einsatzfahrzeuge  Polizei  Redwitz 46/1  Redwitz 40/1  Hochstadt 42/1  Hochstadt 11/1  Abschlepper
Technische Hilfe (THL 3)

Einsatzbericht

Ein Laster mit Anhänger ist am Dienstagabend auf der B289 zwischen Horb am Main und Zettlitz im Bereich einer gesicherten Großbaustelle eines Brückenbauwerks mit einem entgegenkommenden Kleinwagen kollidiert. Die 18-jährige Ford-Fahrerin wurde bei dem Unfall in Ihrem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt.